Skiservice bei Skiclub Öflingen

In Zusammenarbeit mit Sport Thoma bieten wir für Mitglieder, deren Freunde und Bekannte einen Skiservice an. Zur Auswahl stehen: Großer bzw. kleiner Service für Erwachsenen- und auch Kinderski (-140cm) sowie Bindungseinstellung nach IAS.

Kleiner Service: Belag reinigen, plan schleifen, Kanten schleifen, Belagsstruktur, Kantentuning, wachsen und ausbürsten

23.- Euro

Kinderski (-140cm) 17.- Euro

Großer Service: kleiner Service + Belagsbeschädigungen ausbessern

30.- Euro  

Kinderski: (-140cm)  23.- Euro

Bindungseinstellung: nach IAS (die Skischuhe werden dazu benötigt)

12.- Euro

 

Abgabe:

Donnerstag, 23.11. an der Schulsporthalle Öflingen von 19:30 – 20:00 Uhr

Samstag, 25.11. bei Fa. Rota Verpackungstechnik Öflingerstr. 118 (gegenüber Novamelt, jetzt Henkel) von 10:00 – 11.00 Uhr

 

Abholung:

Samstag, 02.12 bei Rota Verpackungstechnik von 10:00 – 11:00 Uhr

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Fit in den Winter – Fitness-Treff ab Donnerstag 05.10.2017

Unsere sportbegeisterte Fitness-Gruppe sucht weiterhin dringend Verstärkung! Schaut doch einfach mal rein, jedes neue Gesicht ist willkommen. Bei Gymnastik, Ausdauertraining und Ballspielen ist für jeden etwas geboten, und der Spass kommt natürlich auch nicht zu kurz.

Donnerstag, von 20.00 – 21.00 Uhr

in der Sporthalle Öflingen. Macht mit!

 

Danach sind alle recht herzlich zum Stammtisch im Gasthaus „Krone“ eingeladen. Natürlich auch diejenigen, die nicht am Fitness-Treff teilnehmen.

65 Jahre Skiclub Gerhausen

65 Jahre Skiclub Gerhausen

Zum Gedenken an seine Gründungsmitglieder hat der Skiclub Gerhausen im Vereinsheim eine Ehrentafel enthüllt. Von den 17 Männern der ersten Stunde leben noch zwei: Horst Baumann und Walter Stotz waren am Samstag dabei, als die Tafel zum ersten Mal zu sehen war. Rund ums Vereinsheim feierte der Skiclub sein 65-jähriges Bestehen. Horst Baumann, der nach dem Gründungsvorsitzenden Karl Stähle Vorsitzender des Skiclubs war, erinnerte sich an die Umstände im Jahr 1952. Zunächst waren die Skifahrer als Abteilung des Turnvereins organisiert. Doch dann habe es Streit gegeben über die Bezahlung des Startgelds für Teilnehmer an der Bezirksmeisterschaft in Thalkirchdorf. Das sei Anlass gewesen für die Gründung eines eigenen Vereins. Ernst Stähle, Sohn des ersten Vorsitzenden Karl Stähle, kam mit seinen drei Schwestern zur Ehrungsfeier. „Aus kleinen Anfängen ist ein stolzer Verein geworden“, staunte Stähle, der dem Alpinismus verbunden blieb und heute Verantwortung trägt in der Sektion Neu-Ulm des Deutschen Alpenvereins (DAV).

Bei der Jubiläumsfeier kam es nach Jahren wieder zu einer Begegnung mit dem früheren Partnerverein aus Öflingen im Schwarzwald. Vorsitzender Ralf Merkle war mit einer kleinen Delegation der Einladung der SC-Vorsitzenden Ute Semmler-Lutz gefolgt. Skiläufer beider Vereine erinnerten sich an die legendären Vergleichskämpfe, die mal im Allgäu und mal im Schwarzwald ausgetragen wurden.

Ute Semmler-Lutz ehrte langjährige Mitglieder. Für 50 Jahre Gabriele Münz und Dieter Haueisen, für 40 Jahre Gabi Bux, Walter Bux, Liselotte Bayer, Michael Berg, Willi Böttinger, Sybille Doll, Ulrich Egg, Barbara Gutknecht, Michael Höfler, Thomas Hofmann, Hans Mahr, Ulrike Mahr, Uschi Mahr, Jutta Nebauer, Michael Nebauer, Traudl Nebauer, Jochen Roth, Anneliese Striebel, Gabi Striebel, Paul Glöckler, Nicole Dinze und Wolfgang Kuhn. Seit 25 Jahren dabei sind Angelika Bauder, Nina Bohnacker, Bettina Böttinger, Johannes Breitinger, Daniel Bux, Riki Fausel, Jutta Fink, Sandra Fink, Oliver Gutknecht, Maren Striebel, Hanna Finkel, Daniela Kälberer, Siegfried Neubert, Hans-Peter Pyttlik und Rolf Käppeler. Nicht alle Jubilare konnten bei der Feier dabei sein, die bei Live-Musik im Freien ihren Ausklang fand.

Weitere Bilder und den Originalartikel finden sie auf der Webseite des Skiclubs Gerhausen

Wasserspaß für die ganze Familie am Tunisee & Grillfest

Am 1. Juli fahren wir in Fahrgemeinschaften zum Tunisee. Wer ihn noch nicht kennt: Der Tunisee ist ein Baggersee in der Nähe von Freiburg. Dort geht es vor allem um eines: FUN – FUN – FUN!

Wir haben die Wasserskianlage exklusiv für den Skiclub am Samstag 01.07.17 von 10.30-12.30 Uhr reserviert. Uns erwartet eine neue 5 Mast-Wasserski-Anlage. Die lautlose und umweltfreundliche Seilbahn verspricht Vergnügen und Erlebnis pur. Der See verfügt über Trinkwasserqualität. Für Neulinge geht´s mit 25 km/h los und für die Profis ist eine Geschwindigkeit bis zu 60km/h möglich. Wasserski, Schwimmweste und Unterstützung werden kostenlos gestellt. Kurze Anweisungen erhalten wir vom Liftpersonal oder Kursbetreuer. Besonderes Augenmerk wird auf die Betreuung der Anfänger gelegt.

Wakeboarden und Wasserski macht ordentlich Spaß und ist an der Seilbahn tatsächlich leichter zu erlernen als man denkt. Im Gegensatz zum Motorboot startet man nämlich direkt von einer Rampe und vermeidet so die starken Zugkräfte beim Wasserstart. Mit Hilfe des erfahrenen Personals gelingen meistens schon die ersten Starts und nach kurzer Zeit dreht man dann die ersten Runden. Das Mindestalter für die Benutzung liegt bei 10 Jahren.

 

Für all diejenigen, die nicht Wasserskifahren oder Wakeboarden möchten, besteht die Möglichkeit zu: baden, paddeln, slacklinen, Speedminton, faulenzen, Fußball spielen, grillen, schlafen, chillen, und, und, und…

Abfahrt: In Fahrgemeinschaften am 01.07.17 um 8:30 Uhr Schulsporthalle Öflingen

Kosten: Wasserskifahren: 10 Euro pro Person

 

Am Abend findet dann ein Grillfest im Garten der Familie Rotzler in der Hauptstrasse 154 in Wallbach statt – Salat- und Kuchenspenden sind herzlich willkommen. (Start ca. 18.00 Uhr für diejenigen, die nur am Abend teilnehmen)
 
Verbindliche Anmeldung bitte bis spätestens 24. Juni 2017:
Für den Ausflug zum Tunisee unter anmeldungen@skiclub-oeflingen.de oder bei Marcel Bühler Tel.:07762/2855,
für das Sommerfest unter birgit.rotzler@web.de oder bei Birgit Rotzer Tel.: 07761/50881

Absage der Vereinsmeisterschaften 2017

Die für den 05.03.2017 geplanten Vereinsmeisterschaften fallen aus!

Es können leider nirgendwo gesicherte Schneeverhältnisse gewährleistet werden, deshalb muss die Vereinsmeisterschaft leider wieder abgesagt werden.

Die Vorstandsschaft würde sich jedoch über eine rege Teilnahme an der Abschlussfahrt und dem anschliessenden Abschlussfest freuen.

Nähere Informationen dazu folgen bald.

 

Die Ziehung der Gewinner des Kinderpreisrätsels aus dem Vereinsheft, die vor der Siegerehrung hätte stattfinden sollen, findet daher erst am Sommerevent statt.

Der Einsendeschluss verlängert sich deshalb auch bis dahin!

Flutlichtskifahren in Herrischried am 10.02.2017

Flutlichtskifahren in Herrischried am 10.02.2017

Die Lifte laufen ab 19 Uhr, wir treffen uns einfach an oder auf der Piste. Bei einem Glühwein an der Pistenbar können wir uns zwischendurch aufwärmen und gemütlich beisammen sein.

Ein wunderbarer Start ins Wochenende, ein Muss für alle…

Kostenlos und ohne Anmeldung.

Alle weiteren Informationen werden rechtzeitig im Schaukasten in Öflingen, in der Tagespresse sowie auf Facebook.

Rückfragen bei Ralf Glatthar (07761) 553 57 45.